Nach fünfjähriger Bauzeit wurde die Markthal Rotterdam im Oktober 2014 endlich eröffnet. Es war die erste Markthalle der Niederlande, die den Vergleich mit den berühmten Lebensmittelmärkten, zum Beispiel in Barcelona, Stockholm oder Valencia, aufnehmen kann.

Nur wenige Minuten zu Fuß von PREMIER SUITES PLUS Rotterdam finden Sie den spektakulären eisernen Torbogen, unter dem sich der Markt befindet. An über 100 Ständen können Sie lokale und internationale Küche genießen, unter anderem auch von so berühmten Namen wie El Bali, Le Perron oder Monsieur Saucisson.

In dem Bogen selbst sind 228 Wohnungen, über 4600 m2 Gewerbefläche, 1600 m2 Horeca und eine Parkgarage auf 4 Ebenen untergebracht. Diese Markthalle kombiniert auf wunderschöne Weise Architektur, Essen, Trinken, Einkaufen, Arbeiten und Leben.